ESWE-Busse mit Information zur Schlaganfallinitiative.

ESWE Versorgung spendet 5.000 Euro für Schlaganfallinitiative

WIESBADEN.  Zu den Feiertagen ein Zeichen setzen und helfen: Auch in diesem Jahr verzichtet die ESWE Versorgungs AG auf Weihnachtspräsente für ihre Geschäftspartner  – und spendet stattdessen 5.000 Euro für einen guten Zweck.

„Ausgewählt haben wir diesmal die ‚Schlaganfallinitiative Wiesbaden / Rheingau-Taunus e.V.‘“, erklärt Ralf Schodlok, Vorstandsvorsitzender des Wiesbadener Energiedienstleisters. „Denn das Thema Schlaganfall kann jeden treffen.“

Zur vollständigen Pressemitteilung (PDF)